AMC 600 PCM6.1 Code package

You’re about to download AMC 600 PCM6.1 Code package

You have chosen to download our software.

Within a few seconds, you will receive an email containing a download link.

Having trouble using the software? Please contact support@deif.com. 

Best regards, 

DEIF A/S

The software is subject to copyright DEIF A/S
By following the above mentioned link and downloading the file you automatically accept DEIF A/S copyright and license agreement (EULA). The license agreement can be found on www.deif.com/software

You’re about to download 1.0.1.0

The main changes implemented since the last version are as follows:

Changed:

Updated libmodbus to 3.1.6
Openssl updated to version 1.1.1k
Linux SDK changed to 64-bit native (x86_64).
The load caused by selftest-appfs reduced, allowing use together with other
selftests without sacrificing reliability.

 

Fixed:

Default priority for IRQ threads set to 50 as in upstream linux.
Webinterface: CODESYS webvisu detection failed after change to https.
https supports more secure methods with openssl 1.1.1k
Memory free information in webinterface and rest api to include buffers and
cached memory, which makes more sense to application developers.
False positive in ate-loopback-ecat-io test.
Update ethercatio to v1.1.4.1

Fixed mutex handling when using UART with IFM5.1 and IFM6.1

Ver. Date Description

1.0.1.0

04.05.2022

Changed:

Updated libmodbus to 3.1.6
Openssl updated to version 1.1.1k
Linux SDK changed to 64-bit native (x86_64).
The load caused by selftest-appfs reduced, allowing use together with other
selftests without sacrificing reliability.

 

Fixed:

Default priority for IRQ threads set to 50 as in upstream linux.
Webinterface: CODESYS webvisu detection failed after change to https.
https supports more secure methods with openssl 1.1.1k
Memory free information in webinterface and rest api to include buffers and
cached memory, which makes more sense to application developers.
False positive in ate-loopback-ecat-io test.
Update ethercatio to v1.1.4.1

Fixed mutex handling when using UART with IFM5.1 and IFM6.1

Auf dieser Seite können Sie Software-Updates für Ihr(e) Produkt(e) herunterladen und sich verschiedene Utility-Tools und Add-ons beschaffen, die Ihnen beim Einrichten und Konfigurieren Ihres Produkts/Ihrer Produkte sowie bei der entsprechenden Fehlersuche behilflich sein können.

Beachten Sie bitte, dass nicht alle unsere Produkte vom Benutzer aktualisiert werden können. Es werden auch nicht alle unsere Produkte mit einem Utility-Tool geliefert. Somit kann die Liste auf dieser Seite nicht als Übersicht unseres kompletten Produktsortiments angesehen werden.

DEIF registriert Ihren Download zusammen mit der verwendeten E-Mail-Adresse, um Ihnen auf Anfrage Informationen zu künftigen Updates zuzusenden.

DEIF kann nicht für die Folgen fehlgeschlagener Produkt-Updates oder die Nutzung von Utility-Tools haftbar gemacht werden. Auch haftet DEIF A/S nicht für die Folgen einer Verhaltensänderung von Produkten aufgrund eines Software-Upgrades. Es obliegt stets dem Anwender, vor der Inbetriebnahme die korrekte Einrichtung und Konfiguration sicherzustellen. Sehen Sie sich vor der Aktualisierung des Produkts das Versionsprotokoll der Software an.

Lizenzvereinbarung für den Software-Download von www.deif.com

Heruntergeladene Software bleibt Eigentum von DEIF. Die Software wurde möglicherweise nicht für gewerbliche Zwecke ausgegeben, sie wurde vollständig oder partiell geändert oder wiederverwendet oder sie wurde an jedwede Drittanbieter verkauft.Auf dieser Seite können Sie Software-Updates für Ihr(e) Produkt(e) herunterladen und sich verschiedene Utility-Tools und Add-ons beschaffen, die Ihnen beim Einrichten und Konfigurieren Ihres Produkts/Ihrer Produkte sowie bei der entsprechenden Fehlersuche behilflich sein können. 

Die aktuellste Version für volle Funktionalität

Wir empfehlen Ihnen, die von uns bereitgestellten Updates zu installieren, um so das volle Potenzial Ihres DEIF-Produkts nutzen zu können.

Die gesamte optimierte Software kann nach Belieben unter www.deif.com heruntergeladen werden. Navigieren Sie dazu zu „Software“ und dann zu „Software-Download“.

Bei Fragen oder Problemen beim Auffinden der entsprechenden Software für Ihr Produkt wenden Sie sich telefonisch unter der Rufnummer +45 96149614 an DEIF A/S oder an die jeweilige lokale DEIF-Niederlassung. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail an support@deif.com senden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Press release, June 2015

Information on product improvement specifically related to “older” DEIF A/S ML-2 products.