AKR 3

Anti-Klopf-Regelung

Die Anti-Klopf-Regelung AKR 3 ist ein State-Of-The-Art-System, dessen Klopfsensorik auf der Einzelzylinder-Messmethode beruht.

Contact us
AKR 3 Front AKR 3 Front2 AKR 3 Angle AKR 3 Side AKR 3 Back

Die Anti-Klopf-Regelung AKR 3 ist ein State-Of-The-Art-System, dessen Klopfsensorik auf der Einzelzylinder-Messmethode beruht.

Zur korrekten Klopferkennung verwendet die AKR 3 digitales FFT (Fast Fourier Transformation), um die Vibrationen in individuelle Frequenzen und Pegel aufzulösen.

Mit der FFT hat die AKR 3 die Möglichkeit ein „Maschinenabbild“ zu schaffen, welches die normalen Frequenzen und Pegel, inklusive Zahnrad-, Lager-, Verdichtungsgeräusche usw, enthält.

Durch Filterung mit diesem „Maschinenabbild“ erhält man präzise herausgearbeitete Klopffrequenzen zur Überwachung und zum Eingriff in die Regelung.

In Kombination mit der DM 400 Gas und Kommunikation mit der Zündanlage eröffnet sich die Möglichkeit, den Zündwinkel für jeden Zylinder zu verstellen und somit das Klopfen zu eliminieren ohne die Aggregatleistung zu senken.

Read more

Verwandte Applikationen

Product videos

Cases

DEIF biogas solution: Raising efficiency - Nimtofte Biogas: Aarhus, Denmark (abstract)

}