Select your business area

We use this information to provide content associated with segment of your choice.
You can change your selection any time.

Klein und handlich wie eine mobile Festplatte, aber leistungsstark wie vier Standardmessumformer. Der MTR-3 misst und kalkuliert AC-Spannung, AC-Strom, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Leistungsfaktor, Frequenz, kWh, kVAr, THD sowie dynamische und maximale Lasten.

Standardmäßig hat der MTR-3 eine Ansprechzeit von weniger
als 200 ms, bei der Version MTR-3F liegt sie bei ≤50 ms. Die Aktualisierungszeit der Modbus-Daten beträgt bei 115,200 bit/s nur 50 ms. Bei analogen Messdaten ist die Genauigkeitsklasse 0,5, bei Modbus-Daten 0,3. Aufgrund der universellen Hilfsspannung (19-300 VDC, 300-276 VAC) und der konfigurierbaren Ausgänge für mehr als 50 Parameter ist der MTR-3 für Neuinstallationen und Umbauten das ideale Gerät.

Der MTR-3 ist eine kostengünstige, kompakte und leistungsstarke Lösung für die Wandler- pplikation. Der MTR-3 misst alle elektrischen Werte eines Einphasen- und Dreiphasennetzes. Die Messdaten stehen über RS-485 Modbus-Kommunikation zur Verfügung. Für ein schnelles Setup von bis zu vier analogen Ausgängen sorgt eine USB 2.0-Schnittstelle.

  • Geeignet für alle 1- und 3-phasigen Netze
  • Bis zu 1000 V Außenleiterspannung
  • Genauigkeitsklasse: 0,5 oder 0,3
  • Bis zu 4 analoge Ausgänge
  • Schnelle Reaktionszeit von - ≤ 50 ms
  • Misst über 50 Parameter
  • Serielle RS-485 Modbus-Kommunikation
  • Konfiguration über USB, keine Hilfsspannung erforderlich
  • Eingebautes Universalnetzteil von 19 bis 300 VDC / 40 bis 276 VAC

Sind Sie auf der Suche nach Software, Dokumentationen oder Whitepapers?

Als charakteristisches Markenzeichen bietet DEIF schon seit Jahrzehnten uneingeschränkten kostenlosen Zugriff auf Software-Updates, detaillierte technische Produktdokumentationen sowie aufschlussreiche und inspirierende Whitepapers zu branchenrelevanten Zukunftsthemen.