Das Netzausfallrelais LMR-122D der Uni-line werden zum Schutz von Synchrongeneratoren im Netzparallelbetrieb eingesetzt.

Ein Netzausfall wird erfasst, vorausgesetzt eine Abschaltung an einem beliebigen Punkt des Netzes führt zu einer schnellen Änderung der Generatorfrequenz. In diesem Fall wird ein Ausschaltbefehl an den Netzschalter gegeben und der Generator wird so gegen Schäden geschützt, verursacht durch ein automatisches Rückschalten zum Hochspannungsnetz.

Das Netzausfallrelais LMR-122D der Uni-line ist Teil einer kompletten DEIF-Baureihe von Relais für den Schutz und die Regelung von Generatoren.

  • Erfassung von Vektorsprung und R.O.C.O.F.
  • ANSI-Code 78
  • Netzabschaltung bei Netzausfall
  • Verhindert asynchrone Rückschaltung
  • LED-Fehleranzeige
  • LED-Relaisaktivitätsanzeige
  • 35 mm DIN-Schienen-/Aufbaumontage

Dokumentation

Application Notes
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag eng Uni-line application notes 4189340150 UK.pdf J
Mounting Instructions
Other Technical Documentation
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag eng Uni-line customisation manual 4189340135 UK.pdf M

Sind Sie auf der Suche nach Software, Dokumentationen oder Whitepapers?

Als charakteristisches Markenzeichen bietet DEIF schon seit Jahrzehnten uneingeschränkten kostenlosen Zugriff auf Software-Updates, detaillierte technische Produktdokumentationen sowie aufschlussreiche und inspirierende Whitepapers zu branchenrelevanten Zukunftsthemen.