Konzipiert als Bindeglied zwischen Photovoltaik (PV) und Diesel ist der Automatic Sustainable Controller (ASC-PlantManagement) eine sichere und zuverlässige Steuerungslösung für Hybridanlagen.

Stand-alone-Betrieb und Power-ManagementApplikationen

Im Stand-alone-Betrieb erhält das ASC-4 nur wenige Informationen über die Umgebung in der es installiert ist. Basierend auf Leistungsmessungen und der Anlagenrückmeldung legt das ASC-4 die Leistungsreferenzen der PV-Anlage fest. Das ermöglicht ein Annähern der Photovoltaikenergie in die bereits in Betrieb genommene Dieselgeneratoranlage, egal ob diese mit oder ohne DEIF-Steuerung ausgestattet ist. Es werden Applikationen mit bis zu sechs Aggregaten unterstützt. 

Das DEIF-Power-Management-System verbindet PV und Diesel zu einer Einheit. Das ASC nimmt über den CANbus am internen DEIF-Power-Management-Kommunikationslink teil. Dieses Konzept ist nur umsetzbar, wenn die gesamte Anlage mit dem DEIF-Plant-Management ausgerüstet ist. 

Höchste PV-Auslastung

Das ASC-4 maximiert die PV-Einspeisung abhängig von der Last des Gesamtsystems ohne die Mindestbelastung der Aggregate zu unterschreiten.

Generatormindestlast im Inselbetrieb

Das ASC-4 bietet Generatormindestlastbegrenzung. Bei Bedarf löst diese Begrenzung eine verringerte PV-Einspeisung aus. Dies sichert eine ausreichende Last am Aggregat und eliminiert das Risiko von Rückleistungssituationen sowie unreine Verbrennung und Abgasprobleme.

Rotierende Leistungsreserve

Das ASC-4 bietet rotierende Leistungsreserveunterstützung. Die rotierende Reserve wird in Prozent angegeben und bezieht sich auf die von der PVAnlage produzierte Energie. Diese Angaben ermitteln wie viel rotierende Reserve die Dieselanlage zur Verfügung hält, um die potentiell rückgängige PV-Produktion zu kompensieren. Nur für Power Management-Applikationen.

  • Voll integrierbar in AGC-PM-Power-Management-Applikationen
  • Unterstützung des SunSpec-Protokolls
  • Einfache grafische Konfiguration
  • Höchste PV-Auslastung
  • Minimale Generatorbelastung
  • Rotierende Leistungsreserve
  • Fernüberwachung
  • Minimale Generatorbelastung
  • Inbetriebnahme in Rekordzeit mit der DEIF-Emulation - simuliert alle Funktionen des realen Systems vor Produktion und Inbetriebnahme

Hybrid Solutions

Hybrid Solutions

Case: Off-grid island achieves security of supply with DEIF power management

Schools hybrid microgrid showcases ease of resource management

Dokumentation

Commissioning Guidelines
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag eng ASC Commissioning guide 4189341077 UK.pdf B
Description of Options
Designer's Reference Handbook
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag por ASC DRH 4189341075 BR.pdf A
Flag eng ASC DRH 4189341075 UK A
Other Technical Documentation

Technische Zeichnungen

Zeichnungen
Sprache Dokumentation
Flag en 3D step file
Flag en E-drawings
Flag en Eplan

Need help?

Simply grab the phone and give us a call or send an email. We'll get back to you quickly!

+45 9614 9600 |

Sind Sie auf der Suche nach Software, Dokumentationen oder Whitepapers?

Als charakteristisches Markenzeichen bietet DEIF schon seit Jahrzehnten uneingeschränkten kostenlosen Zugriff auf Software-Updates, detaillierte technische Produktdokumentationen sowie aufschlussreiche und inspirierende Whitepapers zu branchenrelevanten Zukunftsthemen.