Select your business area

We use this information to provide content associated with segment of your choice.
You can change your selection any time.

Das AOP wurde speziell für die Anwender entwickelt, die eine Lampenindikation anstelle von Displaytextnachrichten bevorzugen. Es wird direkt in die Schalttafel montiert und
separat über Kabel mit dem Standard-Display verbunden. Mit dem AOP optimieren Sie Ihr Bedienfeld entsprechend der Applikation. Es werden nur Informationen angezeigt, die für den Bediener relevant sind.

Bei der Entwicklung des AOP war die Kundenkonfiguration auf allen Funktionsebenen unsere Zielsetzung. Alle LEDs und Bedientasten können separat während der Inbetriebnahme konfiguriert werden.

Die Konfiguration der LEDs für die Alarm- und für die Funktionsanzeige erfolgt über die PC-Software. Die LED-Farbe ist ebenfalls konfigurierbar (grün, rot oder gelb):

  • Rot kann für die Alarmanzeige verwendet werden
  • Grün kann für die ‚OK‘-Anzeige verwendet werden
  • Gelb kann für die Statusanzeige der verschiedenen Sequenzen verwendet werden

Die Bedientasten sind ebenfalls voll konfigurierbar und für eine
Vielzahl von funktionalen Zwecken verwendbar.

  • 16 konfigurierbare LEDs
  • Dreifarbige LEDs
  • 8 konfigurierbare Tasten
  • PC-Softwarekonfiguration

Sind Sie auf der Suche nach Software, Dokumentationen oder Whitepapers?

Als charakteristisches Markenzeichen bietet DEIF schon seit Jahrzehnten uneingeschränkten kostenlosen Zugriff auf Software-Updates, detaillierte technische Produktdokumentationen sowie aufschlussreiche und inspirierende Whitepapers zu branchenrelevanten Zukunftsthemen.