Preisgekröntes Projekt: Initiative of the Year at the 2012 IPEE/ Power Industry Awards in England. Das bahnbrechende Anlagen-Management-System steuert Anlagen mit bis zu 16 Netzen und 992 Aggregaten. Durch Erprobung und Tests in Großanlagen in Afrika, Asien und Südamerika haben wir die AGC nicht nur hinsichtlich der Sicherheit, sondern auch der Kraftstoffeinsparung und optimierter Wartungsintervalle weiterentwickelt. Eingeführt wurden Lüftersteuerung, Schwarzstart in Insel- und Netzparallelbetrieb und asymmetrische Lastverteilung, um die laufenden Kosten zu senken. Die Erweiterung von Einzelsteuerung zu Verbundsteuerung ermöglicht umfangreiche Regelung und Schutz für große Anlagen aus einer Hand, ohne SPS. Das AGCAnlagen- Management enthält unter anderem die Leistungs- und CosPhi-Regelung am Übergabepunkt sowie Lastprofilprioritäten u.v.m.

Kostenoptimiertes Design

Die AGC-Lösung verwendet die vorhandenen Generatoren für den Schwarzstart von großen Step-Up-Transformatoren. Mit einem geprüften Verhältnis von bis zu 1:39 zwischen Generator und Transformator erfolgt ein kostenoptimierter Anlauf in Insel- und Netzparallelbetrieb. Die Anzahl der Mittelspannungsschalter wird reduziert. Mit der dedizierten Anlagenkommunikationsstruktur bleiben SCADA-Systeme vom Steuersystem getrennt, der Installationsaufwand wird minimiert.

Reduzierter Kraftstoffverbrauch

Ein weiteres Hauptmerkmal lässt die Generatoren auf ihrer vordefinierten effektivsten Leistung laufen. Bei Aggregatausfall nutzt das System die Leistungsreserve der vorhandenen Generatoren bis ein neues zugesetzt hat.

Netzstützung

Die AGC überwacht und detektiert Netzunregelmäßigkeiten automatisch, das System reduziert die Einspeiseleistung im Falle eines Frequenzanstieges. Diese Funktionen sind auch nützlich für die Reduzierung der Blindleistung in den nächsten Step-Up-Transformator: da der Strom im folgenden Step-Up- Transformator sinkt, steigt dessen Wirkungsgrad.

  • Voll skalierbares Multimastersystem mit bis zu 992 Kraftstofftanks
  • Einfache grafische Konfiguration
  • Einfacher Zugriff von einem zentralen Punkt
  • Kostenoptimiertes Design
  • Reduzierter Kraftstoffverbrauch
  • Netzstützung
  • Fernüberwachung
  • Emulationslösung - simuliert alle Funktionen des realen Systems vor Produktion und Inbetriebnahme

Dokumentation

Approvals/Certifications
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag eng DoC 4910290040 UK.pdf P
Flag eng Type certificate 4124030047 UK.pdf I
Case stories
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag eng IPP - AGC Plant Management - APR - Peru (UK).pdf A
Data Sheet
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag eng AGC Plant Management data sheet 4921240420 UK E
Designer's Reference Handbook
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag eng AGC PM designer's handbook 4189341008 UK B
Other Technical Documentation

Technische Zeichnungen

Zeichnungen

Sind Sie auf der Suche nach Software, Dokumentationen oder Whitepapers?

Als charakteristisches Markenzeichen bietet DEIF schon seit Jahrzehnten uneingeschränkten kostenlosen Zugriff auf Software-Updates, detaillierte technische Produktdokumentationen sowie aufschlussreiche und inspirierende Whitepapers zu branchenrelevanten Zukunftsthemen.