DEIF hat eine intelligente Geräteserie von Steuerungen für Applikationen ohne Synchronisation entwickelt.

Die kostengünstige, aber vielseitige AGC 100 unterstützt CANbus-Power-Management und arbeitet mit anderen DEIFSteuerungen (AGC-4, AGC 200) zusammen.

AGC 100 - Optionen

  • AGC 110: Motorsteuerung
  • AGC 111: Insel ohne Generatorschalter
  • AGC 112: Inselsteuerung mit Generatorschalter
  • AGC 113: Notstrom (AMF)
  • AGC 145: Power-Management ohne Synchronisation
  • AGC 146: Power-Management mit Kuppelschalter, ohne Synchronisation
  • Automatikstart oder Notstrombetrieb
  • Überwachung von elektronischen und nichtelektronischen Motoren (J1939)
  • Überwachung und Schutz von Generator und Sammelschiene
  • 6 Digitaleingänge, 6 Multieingänge (digital oder analog) und 8 Relaisausgänge
  • Modbus Kommunikation, RS-485
  • Konfigurierbar über die DEIF Utility Software
  • Grafisches Display (mehrsprachig)
  • Programmierbare Logik (M-Logic)
  • Zusätzliches Meldedisplay (AOP-2)
  • Externe E/A (Option)
  • Display-Parametereinstellung (mehrsprachig)
  • Power-Management ohne Synchronisation
  • Emulation für Schulungen und E/A-Tests

Dokumentation

Case stories
Other Technical Documentation
Sprache Dokumentation Überarbeitung
Flag eng Safety note 4189341189A UK-FR A
Parameter List

Sind Sie auf der Suche nach Software, Dokumentationen oder Whitepapers?

Als charakteristisches Markenzeichen bietet DEIF schon seit Jahrzehnten uneingeschränkten kostenlosen Zugriff auf Software-Updates, detaillierte technische Produktdokumentationen sowie aufschlussreiche und inspirierende Whitepapers zu branchenrelevanten Zukunftsthemen.