Herkömmliche Generatoren in Kombination mit Solarzellen/Batteriereihen/ Windkraftanlagen

Es entsteht eine Schnittstelle zwischen dem ASC PM und den Invertern der unkonventionellen Generatorversorgung, um so Systeme zu erzeugen, in denen herkömmliche Generatoren im Parallelbetrieb mit unkonventionellen Versorgungen betrieben werden können: beispielsweise einer Solaranlage (Solar), einer Batterie oder einem Windkraftanlagensystem

Die unkonventionelle Versorgung (NCS) wird als Basislastenergie und Bereitsteller von Blindleistung gehandelt, nicht als Spannungs- und Frequenzlieferer. Dies bedeutet, dass das ASC PM nur das NCS betreibt, wenn entweder Netzstromversorgung oder ein Aggregat ein Netz darstellt, welches für den Empfang von Netzstrom bereit ist.

Die maximale Kapazität von Einzelapplikationen ist 16 Aggregate, eine Netzstromversorgung und eine NCSAnlage.

Das ASC PM ist vollständig in das DEIF Application Configuration and SuperVision PC Tool für DEIF Power Management-Lösungen integriert. Das DEIF-PowerManagement-System integriert die NCS-Anlage vollständig in die herkömmliche Aggregatanlage. Das ASC PM kann eine vollkommen vom Netz getrennte Anlage, eine komplett netzgespeiste Anlage, oder eine Kombination aus beiden steuern.

Automatic UK

Verwandte Produkte

Filter zurücksetzen
Alle verwandten Produkte laden

Need help?

Simply grab the phone and give us a call or send an email. We'll get back to you quickly!

+45 9614 9614 |

Für jede Branche

Unsere Produkte bieten kosteneffiziente Technologien und werden auch den härtesten Anforderungen des Kunden gerecht, sowohl an Land als auch zu Wasser. Wählen Sie unten Ihre Branche aus und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können, Ihr Geschäft auszubauen.