Corporate Social Responsibility

Seit der Firmengründung im Jahr 1933 in Dänemark hat sich DEIF zu einem globalen Unternehmen entwickelt. Heute produziert und liefert die DEIF-Gruppe weltweit umweltschonende, sichere und zuverlässige Steuerungen für dezentrale Energieversorgungs-, Marine- & Offshore- und Windkraftanlagen. Von Anfang an hat DEIF seine soziale Verantwortung wahrgenommen und versucht, positive Auswirkungen zu intensivieren – etwa durch die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen, die der Gesellschaft und der Wirtschaft zugutekommen – und negative Auswirkungen zu minimieren oder ganz zu vermeiden.

 DEIF ist bestrebt, bei seiner Geschäftsaktivität nicht nur gesetzliche Bestimmungen, ethische Standards und internationale Normen genau einzuhalten, sondern darüber hinaus insbesondere Umweltanliegen zu berücksichtigen.

Die DEIF-Gruppe hat Niederlassungen in Europa, Asien und Amerika. Daher ist sie fortlaufend bemüht, sicherzustellen, dass ihre Aktivitäten auf globaler Ebene verantwortungsvoll ausgeführt werden. Das Geschäftskonzept von DEIF anerkennt, dass Kultur, Vorgehensweise, Ethik und moralische Standards zwar von Land zu Land verschieden sind.

Doch trotz dieser Unterschiede liegen unseren Handlungen und Geschäftspraktiken stets die Werte und der Verhaltenskodex von DEIF zugrunde. In diesen wird im Detail erläutert, wie wir die UN Global Compact-Initiative interpretieren, der wir 2016 offiziell beigetreten sind.

Wir möchten in allen Märkten und bei all unseren Handlungen für Verantwortungsbewusstsein, Ehrlichkeit und ein hohes Maß an Integrität stehen.

Neuigkeiten

Sind Sie auf der Suche nach Software, Dokumentationen oder Whitepapers?

Als charakteristisches Markenzeichen bietet DEIF schon seit Jahrzehnten uneingeschränkten kostenlosen Zugriff auf Software-Updates, detaillierte technische Produktdokumentationen sowie aufschlussreiche und inspirierende Whitepapers zu branchenrelevanten Zukunftsthemen.